Dein Garten

Pfiffige Ideen und Tipps für Hobby-Gärtner

Gartenarbeit: Die Basis für einen ganzjährig schönen Garten

Posted on | Juni 17, 2011 | No Comments

Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – jede Jahreszeit hat ihren eigenen Charme und lässt den Garten immer von seiner besten Seite erscheinen. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen Hobby-Gärtner allerdings schon beim Einpflanzen einige Empfehlungen beachten.

Eine gute Vorarbeit zahlt sich dabei schon aus. Vor dem Einpflanzen von Blumen, Gemüsesorten, Büschen, etc. muss deshalb der Boden zunächst entsprechend vorbereitet werden. Dazu gehört zum Beispiel, in den Boden einen guten pflanzlichen oder tierischen Dünger einzuarbeiten. Empfehlenswert ist zudem, dem Boden eine Mischung aus Torf, Humus und organischem Kompost zuzuführen, da hierin viele Nährstoffe enthalten sind, die das Wachstum der Pflanzen optimal unterstützen.

Anschließend können für den eigenen Garten entsprechend geeignete Pflanzen – je nach den dafür vorgesehenen Standortbedingungen – ausgewählt werden. So vertragen manche Pflanzen keine direkte Sonneneinstrahlung und wieder andere mögen keine Schattenplätze. Diese Faktoren sind bei der Auswahl der gewünschten Pflanzen unbedingt zu beachten. Außerdem ist zu berücksichtigen, wann welche Pflanze blüht, wenn man das ganze Jahr über einen farbenprächtigen Garten haben möchte.

Nach Auswahl der Pflanzen sollte zunächst ein Gartenplan aufgezeichnet werden. Damit soll vor dem Einpflanzen verhindert werden, dass sich am Ende zu viele Pflanzen auf einem zu kleinen Eck befinden beziehungsweise zu große Lücken entstehen, in denen schließlich Unkraut wuchern kann. Ein häufiger Fehler von Hobbygärtner ist zudem, kleine Pflanzen zu tief in die Erde einzupflanzen.

Die regelmäßige Bewässerung des Gartens ist natürlich ein wesentlicher Bestandteil der Gartenarbeit, denn ohne Wasser können die Pflanzen nicht wachsen.  Dabei ist zu beachten, dass Pflanzen zwar Feuchtigkeit brauchen, aber nicht überflutet werden sollten. Alle diese Empfehlungen sind jedoch umsonst, wenn außer dem Pflanzen und Bewässern kaum Zeit in die Gartenarbeit investiert wird. Denn ein Garten bewahrt nur dann über das gesamte Jahr seine Schönheit, wenn er beispielsweise auch im Herbst gereinigt und im Winter dekoriert wird.

Comments

Leave a Reply





  • Gärtnern ist wie Liebe

    Klasse, dass wir dasselbe Hobby, die gleiche Leidenschaft teilen. Sehen Sie sich hier gerne um. Ich sammele Interessantes rund um das Thema Garten.
  • Meta

  • Blogverzeichnisse

    Blogverzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Verzeichnis RSS