Dein Garten

Pfiffige Ideen und Tipps für Hobby-Gärtner

Die wertvollsten Tipps um unerwünschtes Herbstlaub zu entsorgen

Posted on | Oktober 27, 2011 | No Comments

Die bunten Blätter der Bäume, die im Herbst kunstvoll zu Boden sinken, stellen für viele Heimgärtner ein Problem dar. Die Frage ‚wohin mit dem Laub‘ ist obligatorisch. Die folgenden Tipps sind eine gut gemeinte Datenbasis um das alljährliche Blätter-Problem sinnvoll zu lösen.

Die Blätter vieler Laubbäume verfärben sich alljährlich in bunte Farben. Das wunderschöne Naturschauspiel, das alle Jahre wieder im Herbst zu beobachten ist, hält allerdings nicht lang an. Die Blätter fallen nach kurzer Zeit schon wieder von dem Bäumen. Um bspw. Schäden im Rasen zu vermeiden, sollten die Blätter direkt nachdem sie auf den Boden gefallen sind, entsorgt werden. Nachfolgend einige nützliche Tipps um das Problem mit den Blättern stilvoll und umweltfreundlichen zu lösen:

Zum ersten kann man das Laub im Frühjahr als Humus nutzen. Hierfür muss man es einfach zusammenrechen und auf dem Kompost lagern. Zu beachten ist allerdings, dass bereits kleine Windstöße das Laub wieder im Garten verteilen können. Deshalb sollte man das Laub auf dem Kompost untergraben. Dazu häuft man einfach bereits gegärtes Kompostmaterial obenauf.

Wenn ein Großteil der Schnecken aus der Gartenanlage verschwunden ist, kann man einen weiteren Vorteil des Laubs nutzen. Zierpflanzen die im Winter während der Trockenheit normalerweise ganz schön leiden müssen können durch anhäufen von Laub rund um die Pflanze länger feucht gehalten und somit entlastet werden. Auf einer identischen Grundlage basiert die Kälteschutz-Funktion des Laubs. Besonders wirksam bei Kälteempfindlichen Rosen. Um die vollen Vorzüge dieser Funktion nutzen zu können, den Wurzelbereich gut mit Laub anhäufen und die Pflanze mit Reisigzweigen oder Gartenvlies abdecken.

Der letzte Tipp verschafft dem Igel ein sichern Platz zum Überwintern. Hierfür einfach das zusammengerechte Laub an einen geschützten Platz in Hügelform aufschichten. So entsteht im Handumdrehen das Perfekte versteckt für die Winterschlaf-Haltenden Igel. Wird der Schlafplatz nach den Wintermonaten nicht mehr genutzt, kann das Laub direkt in die Beete eingearbeitet werden.

Suchen auch Sie eine stilvolle und zudem noch umweltfreundliche Methode Ihr Laub zu entsorgen? Hier finden Sie die besten Tipps um Schluss mit dem Blätter-Problem zu machen.

Comments

Leave a Reply





  • Gärtnern ist wie Liebe

    Klasse, dass wir dasselbe Hobby, die gleiche Leidenschaft teilen. Sehen Sie sich hier gerne um. Ich sammele Interessantes rund um das Thema Garten.
  • Meta

  • Blogverzeichnisse

    Blogverzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Verzeichnis RSS